Seite auswählen

Der Onlinekurs, der dir hilft, dein Herz wieder für dich zu öffnen und mit dem Kampf gegen dich selbst Schluss zu machen.

Denn du bist mehr als ein Friedhof für deine Gefühle, deine Träume und Wünsche.

Bist du es leid, dich wertlos und nicht gut genug zu fühlen? Ständig in den Vergleich mit anderen zu gehen? Nicht zu deinen Gefühlen zu stehen?

Vielleicht erlaubst du dir deine eigenen Gefühle schon gar nicht mehr, um nicht wieder verletzt zu werden.

Hast du die Nase voll davon, dich im ewigen Kampf gegen dich selbst zu verlieren und deine Mauer um dein Herz auf- statt abzubauen?

Und hinter dieser Mauer fühlst du dich ausgebrannt und versuchst das enorme Gefühl der Leere im Herzen durch noch besseres Funktionieren auszugleichen. Machst dich abhängig von der Meinung und dem Urteil anderer über dich.

Suchst wie ein kleines Trüffelschweinchen nach Anerkennung, Bestätigung und Liebe im Außen.

Weil auch du gelernt hast, das gute Mädchen zu sein. Daraus ist eine Frau gewachsen, die nach Perfektion strebt. Sich selbst keine Fehler erlaubt und erst recht nicht verzeiht. Eine Frau, die sehr streng mit und hart gegen sich selbst ist.

Und wenn du mal eine richtig gute Zeit hast, dann überrennen dich deine Selbstzweifel schneller, als du bis drei gezählt hast.

Ihr Begleiter ist die Demotivation und der Knüppel aus dem Sack, denn schließlich hast du es ja wieder nicht geschafft, bei dir selbst zu bleiben, dich selbst zu akzeptieren, anzunehmen und für dich einzustehen.

Du gönnst dir kaum Zeit für dein Seelenwohl, denn auf deiner To-Do-Liste findest du gar nicht statt. Schließlich gibt es so viel zu erledigen. So viele Menschen, die Schlange vor deinem Herzen stehen und ihre Schilder mit ihren Erwartungen an dich hochhalten.

Ganz gleich, ob du bislang versucht hast dich

  • glücklich zu shoppen
  • glücklich zu arbeiten
  • glücklich zu optimieren
  • glücklich zu hungern
  • glücklich zu fressen

oder ob du einen Menschen anbettelst, dich glücklich zu machen.

Du wirst außerhalb von dir nicht finden, was du suchst. Denn nichts und niemand wird diese Leere in dir füllen können.

Ich fühle dich so sehr, denn damit bist du nicht alleine.

Lass mich dir jetzt sagen, wie du mit dem Kampf gegen dich selbst Schluss machen kannst. Mit dir ins Reine kommst, inneren Frieden findest und dich selbst annehmen lernst.

Du brauchst eine starke Verbindung zu deinem Herzen und deiner Seele.

Denn wenn du nicht mit deinem Herzen verbunden bist, keinen Kontakt zu deiner Seele hast, ist es außerordentlich schwierig, dir selbst zu vertrauen und dich so zu akzeptieren, wie du bist. Es ist dann unmöglich, die Schönheit in dir zu entdecken und dich selbst zu lieben.

Vier gute Gründe,

warum es sich lohnt, diesen Weg zu gehen, deine Verbindung zu deinem Herzen und deiner Seele zu festigen und dich selbst lieben zu lernen …

1. … aus dieser Verbindung wächst eine starke Beziehung mit dir selbst. Du wirst deine eigenen Bedürfnisse herausfinden, dich trauen, sie zu formulieren und sie für dich selbst erfüllen. Du wirst deine eigenen, an dich gestellten Bedingungen ebenso wie deinen inneren Kritiker loslassen.

2. … deine Unsicherheit in Bezug auf deine Gefühle wird sich in ein unerschütterliches Selbstbewusstsein verwandeln. Du wirst deinen Wert und dein Wohlbefinden nicht mehr in die Hände eines Anderen legen und diesen darüber entscheiden lassen, ob du gut genug bist oder nicht. Sondern du wirst dir selbst all die Liebe schenken können, zu der du fähig bist. Du wirst die Kraft und Stärke haben, Entscheidungen für dich zu treffen, die dich erheben anstatt dich klein machen.

3. … das Gefühl nicht gut genug zu sein weicht deinem kraftvollen neuen Selbstwertgefühl. Du kannst deine Weichheit zeigen und dir vergeben, dass du geglaubt hast „Ich liebe dich” bedeutet „Ich bleibe bei dir, egal, was du mir antust.” Du wirst dich trauen, die Menschen, die dir nicht guttun, aus deinem Leben zu entlassen.

4. … Mut und Selbstvertrauen sind dann deine starken Partner. Du wirst dich nicht mehr für deine Gefühle schämen, sie dir nicht mehr verbieten. Sie nicht unterdrücken, sondern alles fühlen, was du jetzt fühlen möchtest. Du wirst dir den Job holen, der dich erfüllt. Den Partner finden, der dich wertschätzt und dir seine Liebe schenkt so, wie du es verdienst. Du wirst deine Träume leben.

Wenn du dich selbst akzeptieren und dich so annehmen willst, wie du bist, dann haben all die Selbstzweifel keinen Platz mehr in deinem Kopf.

Du denkst du schaffst das nicht? Falsch! Ich habe es auch geschafft! Mit genau denselben Methoden, die ich dir hier an die Hand geben kann!

Ich weiß genau, was du jetzt denkst.

„Ich hab es schon so oft versucht, aber mein Umfeld hat mich nie dabei unterstützt. Alleine schaffe ich das nicht.“

„Ich kann meine negativen Gedanken nicht einfach abstellen.“

„Ich fühle mich nicht wohl in meinem Körper und um mich selbst lieben zu können müsste ich erstmal … Kilo abnehmen.“

„Ich hab keine Zeit, mich ausreichend um mich zu kümmern, meine To-Do-Liste platzt sowieso schon und meine momentane Lebenssituation lässt keine Veränderung zu.“

„Wer bin ich schon, es gibt immer irgendwo jemanden, der es besser kann als ich.“

„Ich habe Angst vor negativem Feedback und davor, anderen nicht mehr zu gefallen, wenn ich mich verändere, und sie dann zu verlieren.“

„Ich weiß gar nicht, wie und wo ich da anfangen soll.“

Glaube mir, ich verstehe dich! Deswegen bin ich ja da und du jetzt hier.

Ich weiß, wie es ist, aus lauter Angst vor neuen Verletzungen Mauern um das Herz zu bauen. Sich abzuschotten. Nicht aufhören zu wollen sich zu schützen.

Ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn die Seele nach Heilung ruft und die Angst vor dem Loslassen gigantisch ist. Wenn die Wut dir die Vergebung verweigert.

Aber du darfst dich selbst nicht aufgeben. 

Du kannst nicht ignorieren, was in dir aufsteigt. Was gesehen werden will. Was auf Vergebung wartet, um heilen zu können. Auch wenn die ganze Welt nicht versteht, warum du innerlich verbrennst, verstecke dich nicht länger.

Übe nicht länger Verrat an dir selbst. 

Denn die Wahrheit ist:

Dank all dem Schmerz und Leid, das du erfahren hast, bist du die Frau, die du heute bist. Liebe diese Frau. Sei sanft mit dieser Frau. Vertraue dieser Frau. Glaube an diese Frau. Das bist du. Und du bist wundervoll!

Hier kommt mein Hilfspaket. Darf ich vorstellen?

Der Onlinekurs, der dir hilft, dein Herz wieder für dich zu öffnen und mit dem Kampf gegen dich selbst Schluss zu machen.

In “Ich werd mich dann mal selbstlieben” räumen wir nicht nur mit deinen Selbstzweifeln auf und heilen schmerzhafte Teile deiner Vergangenheit, die dich daran hindern, vollständig zu leben, sondern entwickeln und stärken ein völlig neues Selbstwert-Mindset.

Du wirst überrascht sein, wie schnell du ein echtes Gefühl dafür bekommst, wer du wirklich bist, und wie leicht du frei von Angst deine alten, negativen Muster erkennen und diese alten Glaubenssätze liebevoll loslassen kannst.

In “Ich werd mich dann mal selbstlieben” gehen wir gemeinsam in eine tiefe Verbindung mit deinem Herzen und deiner Seele und finden so heraus, wie du, ganz frei von jeglicher Verlustangst, Ja zu dir selbst sagen kannst. Deine Regeln. Deine Grenzen.

Deine Bereitschaft, dich auf dich selbst einzulassen + meine bewährte Methode Selbstliebe zu manifestieren = bedingungslose Selbstakzeptanz, unerschütterliches Selbstbewusstsein, innerer Frieden und Selbstvertrauen.

Du wirst das wunderbare Gefühl erfahren, wie schön es ist, dich in deinem Körper wohlzufühlen. Dich mit allen Schatten und allem Licht anzunehmen. Mit allem Können und allen Fehlern.

Du wirst erfahren, wie unglaublich warm es sich anfühlt, wenn du dir liebevolles Verständnis schenkst. Gemeinsam werden wir tiefes, ehrliches Mitgefühl für dich selbst entwickeln.

Gemeinsam werden wir deine negativen Gedanken aufdecken und mit Hilfe positiver Affirmationen verwandeln und so deine mentalen Blockaden lösen.

Deine Tage voller Unsicherheit, selbstzerstörerischer Gedanken, Minderwert, Mangel und Selbstzweifel sind gezählt, du wundervolle Frau!

Du fragst dich jetzt, wer ich bin und warum gerade ich dir helfen könnte, dich endlich selbst zu lieben? Warum du mir dein Vertrauen schenken sollst?

Ich bin Michaela,

Ich bin Michaela,

deine tägliche Erinnerung daran, dass du gut bist so, wie du bist. Dass alles möglich und bereits in dir ist. Gemeinsam lassen wir die Frau in dir erstrahlen, die du wahrhaft bist.

Seit 2015 schreibe ich auf hier, in meinem Blog-Magazin für Frauen, über Selbstliebe, Selbstakzeptanz und Selbstbewusstsein und schenke dir Mut, für dich einzustehen, Vertrauen, um an dich zu glauben und Liebe, um dich zu sehen und zu fühlen.

Seit mehr als 27 Jahren setze ich mich für Frauen ein, begleite und führe sie in ihre Kraft. Ich nutze uralte Weisheiten und Praktiken und meine kraftvolle Verbindung zu meiner Intuition. Meine Produkte werden heiß und innig geliebt und gerne weiterempfohlen. Vielleicht hat auch dich eine liebevolle Empfehlung hierhin geführt.

Warum ich das mache? Weil die Welt keine Härte mehr braucht. Denn es gibt nichts stärkeres als jemanden, der in einer Welt, die nicht immer nett zu ihm war, weiterhin weich bleibt.

Die Welt braucht deine Weiblichkeit, deinen Sanftmut, deine Empathie, deine Verletzlichkeit, deine Hingabe, deine Intuition, deine emotionale Stärke, deine Weisheit, deine Fürsorglichkeit, deine Leidenschaft, deine besondere Fähigkeit zur Kommunikation, deine Liebe. Finde mit “Ich werd mich dann mal selbstlieben.” den Zugang dazu und mach nicht nur deine Welt ein bisschen schöner.

Was Teilnehmerinnen über „Ich werd mich dann mal selbstlieben“ sagen:

„Jahrelang angeeignetes negatives Denken, vor allem gegen mich selbst gerichtet, ist mir durch dieses Programm so richtig bewusst geworden und ich konnte, mithilfe deiner Übungen und den Meditationen, diese Gedankenmuster ablegen. Dein Meditationskurs hat kurz gesagt mich und mein Leben verändert. Es war keine Zauberei, sondern war und ist immer noch Arbeit an mir selbst. Vielen, vielen Dank für die großartige Arbeit und für die Chance, mein Leben zu verändern!“ Petra

„Ich sage von ganzem Herzen Danke! Du hast mich so liebevoll an die Meditation herangeführt und mir dabei ganz neue Türen in meinem Kopf und generell in meinem Leben geöffnet. Ich bin viel selbstbewusster geworden, habe gelernt mich selbst zu lieben und Ruhe zu bewahren, auch wenn es mal wieder drunter und drüber geht. Ich habe durch dich gelernt, das Leben und mich selbst mehr zu schätzen und in vollen Zügen zu genießen. Danke für diese Sichtweise, du wundervolle Frau.“ Silke

“Liebe Michaela, vielen Dank für diese wundervollen Meditationen, die mich im Herzen so sehr berühren. Ich hatte schon oft versucht, alleine zu meditieren, aber ich habe bis zu diesem Kurs keine wirkliche Verbindung gespürt. Jetzt wurde die Tür geöffnet und alles ist möglich!
Und dein Buch ist auch wunderbar, bin noch mittendrin.“ Andrea

In drei Phasen

(einem 3-Wochen-Programm) helfe ich dir, einen Raum in dir zu öffnen, den du lange vor dir verschlossen gehalten hast.

Ganz gleich, was du vorher alles ausprobiert hast. Ob du bereits Erfahrungen mit Meditationen hast oder dich noch nie da dran getraut hast. Ich hole dich immer dort ab, wo du aktuell stehst und begleite dich liebevoll. Alles ist richtig, nichts ist falsch, wenn du in Verbindung mit deinem Herzen und deiner Seele fühlst.

Phase 1 – deine ersten 7 Tage

In der ersten Woche bilden wir ein starkes Fundament und du wirst lernen …

liebevoller mit dir umzugehen. Die Strenge, mit der du dich selbst begrenzt und immer wieder einschränkst, wird sich bereits jetzt verändern.

dich neu wahrzunehmen. Wir öffnen gemeinsam die verschlossene Tür zu deinem Herzen und deiner Seele.

wie du ganz frei von Verlustangst Ja zu dir selbst sagen kannst. Deine Regeln. Deine Grenzen.

erste mentale Blockaden zu lösen und negative Gedanken in positives Fühlen umzuwandeln.

… wie schön es ist, dich in deinem Körper wohlzufühlen.

Phase 2 – deine zweite Woche

In Phase 2 verstärken wir deine Verbindung zu deinem Herzen und das Gefühl der Liebe und Dankbarkeit.

Wir decken deine Gewohnheiten und negativen Glaubenssätze auf und durchbrechen diesen Kreislauf aus selbstzerstörerischen Gedanken und dem damit einhergehenden Mangel und Minderwert. Du wirst lernen, wie du …

deinen Perfektions- und Kontrollwahn auflösen kannst.

dein falsches Selbstbild aufdeckst und mutig und mit deiner ganzen Liebe der Frau begegnest, die du in deinem Innersten bist.

das ständige Urteilen und Bewerten in liebevolle Selbstakzeptanz umwandelst.

deine Unsicherheiten im Auftreten in kraftvolles Vertrauen verwandelst.

Phase 3 – deine dritte Woche

Hier festigen wir dein neues Selbstwert-Mindset. Jetzt bist du bereits stark genug, die Dinge ankommen zu lassen und wir können in den nächsten Prozess gehen: Anerkennen, Annehmen, Loslassen.

In dieser letzten Phase kräftigen und pflegen wir das zarte Pflänzchen deiner Selbstliebe und Selbstakzeptanz und kultivieren neue positive Gedanken und Glaubenssätze.

Gemeinsam werden wir …

aus dem ewigen Vergleich mit anderen aussteigen.

mit deinen Selbstzweifeln aufräumen und dein Mitgefühl für dich selbst stärken.

schmerzhafte Teile deiner Vergangenheit auflösen und lernen, dir selbst zu vergeben.

dein neu gewonnenes Bewusstsein für dich in ein liebevolles tägliches Ritual verwandeln.

 

Wie läuft der ganze Kurs praktisch ab?

In “Ich werd mich dann mal selbstlieben” nehme ich dich in 21 Lektionen liebevoll an die Hand und erinnere dich täglich mit sanften und ehrlichen Botschaften daran, wie wertvoll du bist. Alle Texte findest du zusammengefasst in einem 137 Seiten starken E-Book im PDF-Format.

7 begleitende Übungen, die du in deinen Alltag integrieren kannst, stärken dein Selbstwert-Mindset. Zusätzlich führe ich dich täglich durch mantra-basierte Meditationen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob du bereits Erfahrungen mit Meditationen hast oder nicht. ich leite dich mit einfachen und wirksamen Meditationen an. Du wirst ganz einfach reinkommen und keine Schwierigkeiten damit haben. Du kannst dich sanft fallen lassen. Ich bin für dich da!

In jeder Phase gibt es also mehrere Lektionen, und in jeder davon findest du kraftvolle, heilende Meditationen, wundervolle Klangerlebnisse, die mit den täglichen Botschaften harmonieren, den zentralen Gedanken und die Affirmation des Tages. Die 7 einfachen, aber sehr effektiven Übungen sind liebevoll eingebunden und erklärt, damit du sie jederzeit zu Hause machen kannst.

Du bekommst also für diese kraftvolle Kombination von mir: 1 E-Book mit 21 Lektionen, Affirmationen und Gedanken für jeden Tag, 7 leicht umsetzbare Übungen, 21 heilende Meditationen und ganz viel Liebe.

Du brauchst absolut keine Vorkenntnisse dafür!

All das findest du nach Eingang deiner Zahlung im Mitgliederbereich auf meiner Kursseite bei elopage.

Ein besonderer Bonus für dich:

Du hast nicht nur lebenslangen Zugriff auf deinen Kurs, sondern profitierst auch automatisch von allen Updates und Erweiterungen, die ich zukünftig erstelle.

Du wirst also niemals für irgendwelche Neuerungen extra zahlen müssen!

Gibt es jetzt noch irgendeinen Grund, nicht direkt loszulegen?

Nein? Das sehe ich genauso.

Dann hol ihn dir jetzt …

Der Onlinekurs, der dir hilft, dein Herz wieder für dich zu öffnen und mit dem Kampf gegen dich selbst Schluss zu machen.

Wenn du dich jetzt fragst …

… was, wenn mir der Kurs nicht gefällt oder nicht hält, was er verspricht?

Okay, du wundervolle Frau, lass mich dir noch eins sagen:

Deine Festplatte sollte kein Friedhof für diesen Onlinekurs werden.

Du solltest dir mit dem Kauf des Kurses das Versprechen geben, endlich damit aufzuhören, dich selbst zu bekämpfen.

Nutze den Kurs so, wie er gedacht ist:

Als liebevolle Erinnerung daran, dass du es wert bist, Liebe zu empfangen.

Weil ich mein Bestes, meine ganze Erfahrung, Weisheit, bewährte Methoden und Liebe in diesen Onlinekurs gesteckt habe, weiß ich, dass er funktioniert.

Und aus diesem Grund gebe ich dir …

mein 14-Tage-Geld-zurück-Versprechen.
Ich gebe dir eine komplette Rückzahlung des Kaufpreises innerhalb der ersten 14 Tage nach deinem Kauf. Ohne Wenn und Aber.

Gesetzlich bin ich übrigens nicht dazu verpflichtet, denn normalerweise entfällt bei digitalen Waren das 14-tägige Rückgaberecht.

Dieser Onlinekurs ist nichts für dich …

… wenn du lieber weiterhin unter dem Teppich Limbo tanzen und deinen Wert von anderen abhängig machen willst.

… wenn du weiterhin darauf warten willst, dass spontan ein Fass Selbstliebe vom Himmel fällt.

… wenn du weiterhin voll Angst durchs Leben gehen willst.

“Ich werd mich dann mal selbstlieben” ist frei von religiösen Dogmen und esoterischen Spinnereien (sorry, das musste sein).

Stattdessen ist er eine einmalige Gelegenheit, endlich die Mauern um dein Herz abzubauen und in Verbindung mit deinem Herzen und deiner Seele zu leben, um ein tiefes Gefühl aus Selbstakzeptanz, Selbstwert, Selbstvertrauen und Selbstliebe zu erfahren.

Weitere Stimmen von Teilnehmerinnen: 

 

„Wie glücklich und zufrieden es mich macht, wenn ich mir täglich Zeit schenke, in Ruhe zu sein, das hat mir dieser Meditationskurs gezeigt : ) Danke meine Liebe Michaela… Ich weiß, dass ich dieses Gefühl täglich spüren möchte und ich weiß auch, dass es nicht immer eine Meditation sein wird, sondern vielleicht ein Spaziergang am Strand, ein Buch, oder nur eine Tasse Kaffee in der Sonne … egal … Ich bin mir jetzt wichtig genug, mir diese Zeit zu schenken … täglich ❤️❤️❤️ DAAAAAnke, du wundervolle Frau.“ Carolin

Liebe Michaela. Danke für diesen Kurs und die dauerhafte Benutzung. Du hast mit viel Gefühl und deiner angenehmen Stimme die Texte eingesprochen. Es hat mir geholfen, ein Stück weiter auf meinem Weg zurück zu mir anzukommen. Gerne bleiben wir online in Kontakt. Vielen lieben Dank und herzliche Grüße. Nicole

Starte jetzt!

Es ist noch etwas unklar?

Kein Problem, ich habe Antworten für dich.

Wie bekommen ich den Zugang zum Kurs?

Du bekommst direkt nach dem Kauf über Elopage eine Bestätigungs-E-Mail an die von dir hinterlegte E-Mail-Adresse. Damit deine Zugangsdaten für den Mitgliederbereich nicht im Spam landen, empfehle ich dir, die folgende E-Mail Adresse in deinen Kontakten zu speichern: support@elopage.com

Wann startet der Kurs und wann endet er?

Er startet jetzt mit deinem Kauf und endet niemals, denn du hast lebenslangen Zugang zu den Inhalten. Du kannst ihn in deinem Tempo machen und auch später einzelne Phasen oder Tage immer wiederholen.

Wie laufen die Meditationen ab?

Ich gebe in den einzelnen Meditationseinheiten immer eine erste kleine Einführung in das Thema des Tages. Anschließend führe ich dich sanft in deine Meditation.

Du brauchst nicht auf die Zeit zu achten. Es gibt zu Beginn und zum Ende der Meditation einen Gong. Nach der Einführung hast du also immer etwa 10 Minuten Zeit, in denen ich nicht spreche und du kannst dich ganz auf den zentralen Gedanken des Tages konzentrieren.

Wie viel Zeit brauche ich für den gesamten Kurs?

Das kommt ganz auf dich an. Insgesamt ist der Kurs für einen Zeitraum von 8 Tagen gedacht. Ob du die Lektionen am Stück, also täglich, machst oder länger dafür brauchst, ändert nichts an deinem Erfolg mit dem Onlinekurs.

Was, wenn ich keine 8 Tage am Stück Zeit habe?

Das ist kein Problem! Du kannst den Kurs in deinem Tempo machen. Ganz gleich, ob du dafür 8 Tage oder 3 Monate brauchst. Und du kannst jederzeit einzelne Lektionen wiederholen.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

Du kannst alles ganz bequem an deinem Smartphone machen. Du brauchst dafür nur deine Kopfhörer. Das E-Book bekommst du zusätzlich als Download, so kannst du dir die Seiten entspannt durchlesen oder ausdrucken. Alternativ geht das natürlich auch an deinem Computer oder mit dem Tablet.

Brauche ich Erfahrungen mit Meditationen?

Nein, du brauchst keinerlei Vorkenntnisse! Egal ob du komplette Anfängerin oder Profi im Meditieren bist, ich leite dich mit einfachen und wirksamen Meditationen an. Du wirst ganz einfach reinkommen und keine Schwierigkeiten damit haben. Du kannst dich sanft fallen lassen. Ich bin für dich da!

Wie viel Zeit sollte ich für die Meditationen einplanen?

Die einzelnen Meditationen dauern jeweils ca. 20 Minuten. Plane für die dazu passenden Texte zusätzlich etwas Zeit ein. Mache dir aber keine Sorgen, wenn du mal nicht genug Zeit hast. Du hast unbegrenzten Zugang zu den Meditationen und dem E-Book und kannst in deinem eigenen Tempo arbeiten.

Wie genau läuft der ganze Kurs ab?

Schau nochmal hier!

Sichere Bezahlung über:

Allerletzte Frage?

Wo kann ich den Onlinekurs kaufen?

Genau hier!

Ich werd mich dann mal selbstlieben

Denn du bist mehr als ein Friedhof für deine Gefühle, deine Träume und Wünsche.

 

Du bekommst für diese kraftvolle Kombination von mir: 1 E-Book mit 21 Lektionen, Affirmationen und Gedanken für jeden Tag, 7 leicht umsetzbare Übungen, 21 heilende Meditationen und ganz viel Liebe.

77 €

(inkl. dt. MwSt.)

Teile diesen Artikel, wenn du mir ein bisschen Liebe dalassen möchtest.