Sing meine Seele. Sing.

Sing meine Seele. Sing.

Sing meine Seele. Sing.

Ich lasse meine Ängste vor dein reines Antlitz treten. Mögen sie sich in deinem heiligen Gesang auflösen.

Sing meine Seele. Sing.

Ich durchschreite jetzt den Nebel der Dunkelheit und begebe mich ins Licht. Die vielen Masken, die ich schon so lange Zeiten trage, lasse ich nun fallen. Möge dein göttliches Strahlen meinen Geist erlösen. Ich bin bereit loszulassen von allen dunklen Gedanken, aller Täuschung und Negativität.

Sing meine Seele. Sing.

In dem Feuer deiner selbstlosen Liebe brechen die Kapseln all meiner Schmerzen auf. Mögen aus ihnen die Samen des Mutes aufgehen und mir die Kraft verleihen, diesen einen Schritt weiter zu gehen. Auf dich zu, meine Seele, die ich bin.

Sing meine Seele. Sing.

Und mit jedem Ton deines heiligen Gesangs, der mein Herz durchflutet, scheint mein Licht heller.

Sing meine Seele. Sing.

Führe mich in die selbstlose Liebe und führe mich nach Hause. Führe mich zu meiner göttlichen Quelle, in der wir alle vereint sind.

In Liebe, Michaela

 

 

Foto: Adobe Stock

Der Newsletter für jede Frau, die in einer Welt, in der es besser scheint, zu funktionieren als zu fühlen, bereit ist, sich auf ihren Weg zu machen. Über 1.000 einzigartige, wundervolle Frauen sind schon dabei. Komm doch dazu, ich freue mich auf dich!

Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit Menschen, die dir wichtig sind.